Sie sind hier: Topmenu   –  Jobs

PFI Stellenangebote

Falls Sie eine Initiativbewerbung schicken möchten, senden Sie diese bitte an Bewerbung@pfi-germany.de.

 

Im Voraus vielen Dank!

 




Stellenbezeichnung:
Geschäftsführer (m/w)

Unternehmen: International Shoe Competence Center Pirmasens gGmbH

Ort: Pirmasens

 

International Shoe Competence Center Pirmasens gGmbH (ISC Germany) 

Das im Jahr 2007 gegründete International Shoe Competence Center Pirmasens gGmbH ist ein Lehr- und Forschungszentrum für die Leder- und Schuhindustrie. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen auf den Gebieten Aus- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Beratung mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement, Produkt- und Prozessoptimierung an.

 

Eine Spezialität des ISC Germany sind die maßgeschneiderten firmenindividuellen Trainings mit hohem Praxisanteil für Techniker, Einkäufer, Qualitätsmanager oder Verkaufspersonal. Regelmäßige branchenspezifische Symposien beleuchten aktuelle Themen wie Automatisierung und Nachhaltigkeit, Steigerung von Produktionseffizienz und Optimierung von Produktqualität. Darüber hinaus unterstützt das ISC die staatlichen Ausbildungsgänge und Zertifikatslehrgänge der Branche u. a. Schuhfertiger, Schuhtechniker und Produktmanager.

 

Zweites Kerngebiet des ISC neben der Lehrtätigkeit ist Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen führt sowohl Auftragsforschung als auch öffentlich geförderte Forschungsprojekte mit den Schwerpunkten: Optimierung von Modellen und Prozessen; Verbesserung von Passform, Tragekomfort, Biomechanik durch.

 

Das International Shoe Competence Center Pirmasens gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des Prüf- und Forschungsinstituts Pirmasens e. V. und beschäftigt zurzeit ca. 20 Personen.

 

Für diese spannende gesamtunternehmerische Verantwortung suchen wir Sie als

 

Geschäftsführer (m/w)

 

Sie führen das International Shoe Competence Center Pirmasens gGmbH zum Erfolg. Die Weiterentwicklung und Umsetzung der Firmenstrategie wie auch die Implementierung neuester Technologien (Digitalisierung) und weiterer Aufbau des internationalen Netzwerks sind dabei wichtige Herausforderungen.

 

Sehr gute Branchenkenntnisse, technische Grundlagen im Bereich Schuh- und Lederherstellung und mehrjährige praktische Erfahrungen mit Führung und Projektverantwortung sind wünschenswert.

 

Sie denken unternehmerisch, sind umsetzungsstark und wissen, wie man die Mitarbeiter für innovative Ideen gewinnen kann. Erfahrungen mit nationalen und internationalen Forschungsfördermittelquellen und deren Erschließung sind von Vorteil.

 

Zu Ihren Aufgaben gehört: 

 

  • Weiterentwicklung und Ausbau des bestehenden Aus- und Weiterbildungsangebots auf nationalem und internationalem Niveau
  • Ausrichten von Seminaren und Symposien mit branchenrelevanten Themen in Kooperation mit Verbänden und branchenbekannten Institutionen
  • Weltweite Kundenakquise
  • Aufbau strategischer Netzwerke und Partnerschaften
  • Aufbau der Niederlassungen in Hongkong und China
  • Bedarfsgerechte Gründung weiterer Niederlassungen und Entwicklung weiterer Geschäftsfelder

 

Was Sie mitbringen sollten: 

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem der Bereiche: Lederverarbeitung und Schuhtechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Langjährige Erfahrung in der Schuhindustrie, vorzugsweise mit Hintergrund Technik / Produktion
  • Gute Vernetzung in der Branche
  • Sicheres Auftreten, Führungskompetenz, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Reisebereitschaft
  • Kreativität und Interesse an interdisziplinären Lösungen sowie Spaß an der Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte


Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Führungsfunktion, mit vielseitigen herausfordernden Aufgaben und einem unternehmerischen Gestaltungsfreiraum.
Ein hochmotiviertes und flexibles Expertenteam steht Ihnen zur Seite.

 

Können wir Sie für diese einzigartige Herausforderung begeistern?
Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an gabriele.wagner@pfi-germany.de.

 

 

 



Zur Verstärkung unseres Teams im Physikalischen Prüflabor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: 

         

1 Bachelor, Master, Dipl.-Ingenieur (Uni oder FH), Schuhtechniker (w/m)

         

Qualifikation:

Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der Bereiche: Lederverarbeitung / Schuhtechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Schuhtechniker/in

 

Allgemeine Anforderungen:

  • Einsatz im Bereich Material- und Produktprüfung
  • Sicheres Erkennen von Verarbeitungsfehlern und deren Ursachen
  • Mitarbeit in der Qualitätssicherung und Pflege der QM Unterlagen
  • Interesse an Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Inspektionstätigkeiten / Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln, Computern sowie mit allen Standard Office Programmen
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Engagement sowie Spaß am Umgang mit Mensch und Technik

 

Die Stelle ist sofort zu besetzen und zunächst auf 24 Monate befristet. 40 Stunden Vollzeit.

Die Stelle steht Berufseinsteigern nach erfolgreich abgeschlossenem Studium und Bewerbern mit entsprechender Berufserfahrung offen.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie einen abwechslungsreichen Job mit internationaler Ausrichtung in einem dynamischen Team suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte nur per E-Mail, an Frau Gabriele Wagner / Bewerbung@pfi-germany.de

 

 

 


Forschung
Das PFI entwickelt intelligente Lösungen - wie maßgeschneidert für Sie und Ihre Unternehmungen. ... 

Mehr dazu

Schadstoffprüfungen

Wir überprüfen Ihre Produkte auf toxikologisch relevante Stoffe gemäß den aktuellsten gesetzlichen Anforderungen...

Mehr dazu

Zertifizierung

Weltweites Sourcing, steigende qualitative Ansprüche der Verbraucher und die immer strengeren...

Mehr dazu