Sie sind hier: news
Freitag, 12.01.2018, 08:15 Alter: 104 Tage

PFI erhält die Befugniserteilung (Notifizierung) entsprechend der neuen PSA Verordnung


Die Zentralstelle der Länder (ZLS) hat im Dezember dem PFI, Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V., die Befugnis erteilt, als notifizierte Stelle Zertifikate nach PSA Verordnung 2016/425 auszustellen. 

Ab sofort ist das PFI auch in der Nando Datenbank sowohl für die Richtlinie 89/686 als auch für die PSA Verordnung 2016/425 veröffentlicht. Hier geht es zum PFI in der Nando Datenbank.

Die Befugniserteilung zur PSA Verordnung beinhaltet, zusätzlich zu den bisherigen PSA Bereichen Fuß- und Beinschutz sowie Augenschutz, nun auch den Bereich Handschutz. Dies bedeutet, dass das PFI auch für Handschuhe gegen mechanische Risiken Baumusterprüfbescheinigungen nach Anhang V der PSA Verordnung ausstellen darf. 

Weiterhin hat das PFI die erneute Zulassung als GS Stelle erhalten. Jetzt ist eine GS Zeichenzuerkennung auch für die
PSA Bereiche Augenschutz und Handschutz möglich. 

Forschung
Das PFI entwickelt intelligente Lösungen - wie maßgeschneidert für Sie und Ihre Unternehmungen. ... 

Mehr dazu

Schadstoffprüfungen

Wir überprüfen Ihre Produkte auf toxikologisch relevante Stoffe gemäß den aktuellsten gesetzlichen Anforderungen...

Mehr dazu

Zertifizierung

Weltweites Sourcing, steigende qualitative Ansprüche der Verbraucher und die immer strengeren...

Mehr dazu